Ohrwürmer

Die »Ohrwürmer« waren bis Anfang 2014 noch unter dem Namen »Kleiner Chor« bekannt. Dank interessierten und leidenschaftlichen Sängerinnen und Sängern vergrößerte sich diese Sänger-Formation in den vergangenen Jahren rapide und wurde so seinem Namen nicht mehr gerecht. Im Frühjahr 2014 sammelten Chor– und Vorstandsmitglieder keative Namensvorschläge. Der nun ehemals »Kleine Chor« wurde kurzerhand in »Ohrwürmer« umbenannt.

Die Ohrwürmer – etwas Besonderes

Der Chor kommt zum Einsatz, wenn knifflige Stücke zu bewerkstelligen sind, beispeilsweise englische Texte. Auch für Kostümierungen sind die Sängerinnen und Sänger prädestiniert. Aber auch für Lieder, die ursprünglich für Einzelstimmen vorgesehen waren und durch die Stimmgewalt des Großen Chores ›erschlagen‹ würden.

RepErtoire (Auswahl)

Skandal um Rosi (Text: Spider murphy Gang)

Auf uns (Text/Artwork: Andreas Bourani, Julius Hartog, Tom Olbrich)

Geboren um zu leben (Text/Interpret: Bernd Graf, »Unheilig«)

Goldeneye (Interpret: Tina Turner)

At the Hop (Text: A. Singer, J. Medora, D. White)